Thomas Friedman ist der neue SEO-Optimierungs-Spammer

Olaf Mayer wurde nun wohl durch Thomas Friedman abgelöst, nachdem die Firma mit neuem Namen und wieder unvollständigem Impressum in Köln jetzt angeblich ansässig ist.

SEO Optimierung und Mobile Optimierung wird nun angeboten, aber nicht einmal mehr Preis oder die tatsächliche Leistung genannt. Vielmehr wurde die Seite w**.site-optimierung.n*t nun etwas neu gestaltet, ist aber noch nichtssagender als die Vorgänger. Die Disclaimer-Texte im Impressum sind ohne Quellenangabe im Grunde geklaut, aber dagegen wird auch der Kollege nichts machen können, denn es gibt kein zustellungsfähige Anschrift.

Die angeblichen Referenzfirmen gibt es auch nicht … Eine Whois-Abfrage ergibt, daß die Domain nicht auf die Firma Web-Optimierung oder einen Thomas Friedman registiert ist.

IHRE Seite braucht sicher keine Optimierung durch diese dubiose Firma. Passen Sie Ihren Spamfilter ggf. an und ignorieren Sie weitere Post dieses Herrn Friedman.
Auch wenn hier massiv gegen deutsches Recht verstoßen wird, sind konkrete rechtliche Maßnahmen völlig sinnlos, da Sie als Geschädigter, Postempfänger und/oder redlicher Mitbewerber hier einfach keinen greifbaren Gegner haben.

Es gäbe Unterlassungsansprüche und vieles mehr, aber es macht letztlich keinen Sinn, etwas gegen diese unerwünschte Post bzw. e-mail zu unternehmen.

Wenn jemand zufällig aus der Delmenhorster Str. 20 b in Köln sein sollte, wäre natürlich eine nähere Information interessant, ob es dort mehr als nur ein Briefkastenschild gibt. Telefonisch ist diese Firma ja offenbar auch nicht mehr erreichbar …

Auch wenn jemand tatsächlich auf der Seite das Formular ausgefüllt hat und nähere Infos haben sollte, was dann nach dem Absenden passiert, werden diese gerne hier weitergegeben. Leider waren bisher alle “Geschädigten” durch Olaf Mayer und die Vorgänger sehr schweigsam.