Das dubiose Angebot der Suchmaschinenoptimierung von SeoPosition bzw. nunmehr einem Peter Knopp bleibt trotz neuen Namens (statt Thomas Lipke – Webprogress) das gleiche Spiel. Es wurde bereits darüber berichtet.

Ihre Webseite ist mit Sicherheit in Ordnung und muß mit Sicherheit nicht von diesem “Anbieter”  bzw. Spammer optimiert werden! Sparen Sie sich das Geld.

Das “Impressum” von www.seo-pos*tion.n*t belegt eine Briefkastenfirma. Wer tatsächlich dahintersteht, ist bisher wohl niemand bekannt. Vielleicht könnten sich mal ein paar “Optimierte” melden, damit man vielleicht erfährt wohin das Geld geht (als Zahlungsmöglichkeit für das Angebot ohne wirklichen Inhalt ist auch Banküberweisung angeboten).

Ein anwaltliches Vorgehen kann leider (ich würde gerne damit Geld verdienen) nicht empfohlen werden, da man keinen wirklich “greifbaren” Kostenschuldner hat.

Die FAQ in Punkt 4 ist natürlich wohl eher ein Scherz:

4. Welche Garantien gibt es? – Sollte die Optimierung keine Verbesserung der Position gebracht haben, garantieren wir die Kostenerstattung.

Wenn Sie Ihren Vertragspartner nicht wirklich kennen und haftbar machen können, bleibt das ein leeres Versprechen.

Die Webseite ist inhaltlich, wie schon bei den früheren Seiten, nahezu identisch, nur eben unter neuer Domain. Die angeblichen Referenzen sind nicht auffindbar. Die Warnung kann daher nur aufrecht erhalten werden!